Runde Zwei für Münster TrainerIn des Jahres

Nach der erfolgreichen Premiere geht die Auszeichnung „Münsters TrainerIn des Jahres“ in die 2. Runde. Mit dieser Auszeichnung will der Verein zur Förderung des Leistungssports in Münster e.V. gemeinsam mit dem Stadtsportbund und unterstützt von der LVM Versicherung erneut einen Fokus auf die wichtige und erfolgreiche Arbeit unserer lokalen Trainerinnen und Trainer legen und diese angemessenen würdigen.

Fehlende Perspektive stoppt den Elan des Trägervereins nicht

Klartext gesprochen wurde einmal mehr auf der Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung des Leistungssports in Münster (VzFdL) am 29. Juni 2023 im „Kristall“-Büroturm der LVM Versicherung. Der Träger des Sportinternats Münster trotzt weiterhin der fehlenden Perspektive, denn eine Landesförderung des notwendigen Neubaus ist nicht in Sicht. Investiert wird zwangsläufig und selbst in Zeiten der Kostensteigerungen auf breiter Linie gleichwohl, um die Räumlichkeiten im seit 2010 genutzten Trakt des Lettischen Centrums Münster (LCM) bewohnbar zu halten.

FSJ im Sportinternat Münster

Der Verein zur Förderung des Leistungssports in Münster e.V. bietet als Träger ab dem 01.09.2023 die Möglichkeit, ein FSJ bzw. BFD im Sportinternat Münster zu absolvieren.

Gesucht und gefunden – Münsters TrainerIn des Jahres 2022

Eine gelungene Premiere in der münsterschen Sportszene konnte der VzFdL mit der erstmaligen Ehrung für Münsters TrainerIn des Jahres verbuchen. Anfang des Jahres waren Münsters Vereine und Sportlerinnen und Sportler aufgerufen, ihre Favoriten/-innen für die Auszeichnung zu nominieren. Die Entscheidung hat sich die Jury nicht leicht gemacht und konnte bei der Gala des Sports verdiente Gewinner/-innen präsentieren und auszeichnen.

Auf der Suche nach Münster besten Trainerinnen und Trainern

Mit der erstmaligen Auszeichnung „Münsters TrainerIn des Jahres“ will der Verein zur Förderung des Leistungssports in Münster e.V. gemeinsam mit dem Stadtsportbund und der LVM Versicherung einen Fokus auf die wichtige und erfolgreiche Arbeit der lokalen Trainerinnen und Trainer legen und diese angemessenen würdigen.

Neue Büroräume für den VzFdL Münster

Im Dezember 2022 hat der Verein zur Förderung des Leistungssports in Münster e.V. eine neue Geschäftsstelle bezogen. Zusammen mit der Leichtathletik-Gemeinschaft Brillux Münster wurde eine Bürogemeinschaft in der Buddenstr. 22 gegründet.

Trainerinnen und Trainer sind Schlüsselpersonen im Sport. Das gilt im Spitzensport wie an der Basis in den Vereinen. Daher suchen wir auch für 2023 Münsters TrainerIn des Jahres…

www.trainerdesjahres.de

#TrainerInMS

#ImproveRisingTalents